LEADER in unserer Region

Auch in der Förderperiode 2014 bis 2020 unterstützt das Land Mecklenburg-Vorpommern die Umsetzung des LEADER-Ansatzes, ein Instrument der EU zur Stärkung der ländlichen Räume. Die EU-Kommission legt fest, dass mindestens fünf Prozent des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) für LEADER Projekte zur Verfügung stehen.

Für die Förderperiode 2014 – 2020 stellt das Land Mecklenburg-Vorpommern 79 Millionen Euro für LEADER bereit.
Das sind 8,2 Prozent des ELER-Budgets und noch einmal vier Millionen Euro mehr als in der vergangenen Förderperiode.

Um sich als eine LEADER Region zu bewerben, muss die lokale Bevölkerung eine Strategie zur Entwicklung der eigenen Region aufstellen (Bottom-up-Prinzip). Die dann zu gründenden lokalen Aktionsgruppen – bestehend aus Akteuren der jeweiligen Region – wählen dabei Vorhaben aus, die zum Erreichen der Ziele ihrer Strategie beitragen. Maßgebliche Handlungsfelder können die Begleitung des demografischen Wandels und dessen Folgen, beispielsweise in den Bereichen der Pflege und Gesundheit, des Erhalts kulturellen Identität oder auch des Schutzes der natürlichen Ressourcen gehören.

In der OZ-Insel Usedom: 200.000 Euro für Projekte auf dem Land

Die OZ-Insel Usedom hat am 29.10.2021 über den neuen Aufruf zum Regionalbudget 2022 berichtet. Den Beitrag finden Sie in der Ausgabe vom 29.10.2021 der Ostseezeitung oder unter nachfolgendem Link: Aufruf Regionalbudget in der Ostseezeitung

In der OZ Insel-Usedom: Erhält Wolgast seine alte Lotsenwache zurück?

Die OZ-Insel Usedom hat am 02.11.2021 über unsere anstehenden Wolgaster LEADER-Projekte berichtet. Im Fokus ist hier vor allem Herr Hahn mit seinem Projekt einer neuen historischen Lotsenwache. Der Artikel bezieht sich auf Aussagen und die Arbeit LAG "Vorpommersche...

LEADER-Fördermittel für 11 Vorhaben in der Küstenregion

LEADER-Fördermittel für 11 Vorhaben in der Küstenregion Wolgast, Hanshagen, Kemnitz, Lubmin, Katzow und Weitenhagen: EU-Programm LEADER unterstützt auch in 2022 neue Ideen in ihrer Umsetzung Seit 2015 beschließen die ehrenamtlichen Mitglieder der Lokale Aktionsgruppe...

Die Einreichungsfrist für LEADER Projektideen wurde verlängert!

Die Frist zum Einreichen von Projektideen für  LEADER-Projekte in der Region der Vorpommersche Küste ist verlängert worden.Die Unterlagen können bis spätestens 02.08.2021, beim Regionalmanagement der LAG Vorpommersche Küste eingereicht werden. Mit Ihrer Projektidee...

Aufruf LEADER 2021

  LEADER-Aufruf gestartet – bis zum 21. Juni Projektideen einreichen Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Vorpommersche Küste ruft, im Rahmen ihrer Strategie für die lokale Entwicklung, zur Einreichung von Projektideen in den Handlungsfeldern Daseinsvorsorge, Natur und...

Großes bewegen mit kleinen Projekten

  Möchten Sie schon lange eine tolle Idee umsetzen, die für die Zukunft Ihres Dorfes oder der Region neue Perspektiven bietet? Vielleicht kann das neue Förderprogramm "GAK-Regionalbudget" Sie dabei unterstützten. Das Projekt muss im Aktionsgebiet der LAG...

LEADER-Fördermittel für sieben neue Vorhaben in der Küstenregion Vorpommerns und Änderung der Entwicklungsstrategie (SLE)

Auch in diesem Jahr unterstützen die ehrenamtlichen Mitglieder der LAG die Umsetzung neuer Projektideen. Über 400.000 € LEADER-Fördermittel sind dafür bereitgestellt worden. Unter den Projektträgern sind sechs private Initiativen und ein öffentlicher Antragsteller....

Corona Rettungsschirm

LAG ,,Vorpommersche Küste" fasste  folgenden Beschluss: In die Strategie für Lokale Entwicklung der LAG Vorpommersche Küste wird mit sofortiger Wirkung folgender Passus aufgenommen: Rettungsschirm ,,Corona" Kann die Zweckbindung eines LEADER-Vorhabens, bedingt durch...

Innovative Ideen gesucht – Projektaufruf 2020

Bis 30. Juli 2020 können Projektideen beim LEADER-Regionalmanagement „Vorpommersche Küste" eingereicht werden. Zuständig sind die Regionalmanagerin Frau Berit Müller und ihr Mitarbeiterin Frau Uta Pauly im Amt für Kreisentwicklung in 17389 Anklam, Mühlenstraße 18e...

Wolgaster Akkordeonspieler für Landeswettbewerb ausgewählt

Die OZ berichtet, dass die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Kreismusikschule Wolgast-Anklam beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"  hervorragende Ergebnisse erzielten. Die jüngsten Teilnehmer - das Akkordeon-Duo Maxi Weber und Emma Berndt - überzeugten die...