Die Leitung der LAG bekommt weibliche Verstärkung! Frau Silvia Voigt ist neue stellvertretende Vorsitzende der Lokalen Aktionsgruppe. Sie wird gemeinsam mit dem Vorsitzenden, Herrn Martin Schröter und seinem Stellvertreter, Herrn Dr. Klaus Kögler die Arbeit des Gremiums steuern. Die Prokuristin der gemeinnützigen Regionalgesellschaft Usedom – Peene mbH ist schon seit 2008 in der LEADER-Aktionsgruppen tätig und hat selbst schon viele Projekte mit auf den Weg gebracht. Sie kennt sich aus in der Region und ist gut vernetzt. Besonders wichtig ist ihr, dass das Geld so eingesetzt wird, dass etwas bleibt und die Projekte nachhaltig sind.

Weiter Verstärkung bekommt das LEADER-Netzwerk durch Vera Fickers. Die Diplomagraringenieurin hat gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten 2008 die Pflanzen- und Tierproduktion in Wackerow übernommen. Beide engagieren sich beim Wiederaufbau des Natur- und Erlebnisparks in Gristow. In diesem Zusammenhang bekam sie Kontakt zu LEADER und ist von der Methodik und Herangehensweise fasziniert. Deshalb hat sie den Entschluss gefasst, künftig aktiv an der Umsetzung mitzuwirken. Gern nahm die LEADER-Aktionsgruppe sie in ihre Reihen auf.

Als Gäste nahmen zwei neue MitarbeiterInnen der Bewilligungsbehörde, Frau Brüsch und Herr Garbers, an der Beratung der LEADER LAG „Vorpommersche Küste“ teil. Herr Garbers ist seit zwei Monaten Abteilungsleiter im StALU Vorpommern in Stralsund. Zu seinem Verantwortungsbereich gehört die Steuerung der administrativen Umsetzung von LEADER für die in Vorpommern aktiven Lokalen Aktionsgruppen. Frau Brüsch ist seit Jahresbeginn im StALU Vorpommern in Ueckermünde tätig. Die Verwaltungsbetriebswirtin ist u.a. die zuständige Sachbearbeiterin für Projekte, die durch die LEADER LAG „Vorpommersche Küste“ ausgewählt wurden und werden.