Projektbezeichnung Projektträger Kontakt Webseite
Umsetzung von Beschilderungsmaßnahmen zur Ausweisung einer Romantikroute Tourismusverband Vorpommern e.V.

Nicole Spittel

 

 

Platzhalter

© LAG Vorpommersche Küste

Platzhalter

© LAG Vorpommersche Küste

Das Thema Romantik (im Sinne der Kunstepoche) hat sich als Potenzialthema für Vorpommern herauskristallisiert. Mit den Künstlern Caspar David Friedrich, Friedrich August von Klinkowström und Philipp Otto Runge gibt es 3 Romantikmaler, die in der Region aktiv waren. Die Stadt Greifswald (Geburtsort Friedrichs) und die Initiative “natürlich romantisch” haben mit realisierten Maßnahmen im Romantik-Jahr (2013-2014) erste große Impulse für das Thema gesetzt. Auch der Caspar-DavidFriedrich- Bildweg (CDF-Bildweg) von Greifswald nach Wieck-Eldena vernetzt bereits Kultur und Aktivität.

Nun gilt es dieses auf die Region und auf weitere Stationen der Romantik wie bspw. das Schloss Ludwigsburg oder das Geburtshaus Runges in Wolgast auszudehnen. Dies soll über die Entwicklung einer Romantikroute von Greifswald über Ludwigsburg und Wolgast (bis eventl. in den Lassaner Winkel) für Radfahrer und Wanderer erreicht werden.